Aggregatzustand Zuversicht

Meine Zuversicht wechselt ihren Aggregatzustand zu schnell von fest zu gasförmig. Ich wünschte, sie wäre stabiler. Oder wenigstens manipulierbarer.

 

Advertisements

3 Gedanken zu „Aggregatzustand Zuversicht

  1. Hallo liebe Maya! Danke für Deinen Kommentar! Ich bin immer wieder erfreut wenn ich Menschen mit denselben Problemen treffe. Da ist einfach viel mehr an verstehen-erkennen. Ich hab mich nie als rein depressive oder angstgestörte gefühlt, deswegen half mir die Diagnose schon mehr, weil da genau das alles stand was ich eben habe.
    Deine Thera-erfahrungen lassen mich gruseln, selber genug Shit da erlebt. Furchtbar. Ich hoffe Dein jetziger Thera hat da mehr auf dem Kasten.
    Ahh und die Körperthera..geht das bei Dir über Kasse? Ich weiß mir würde das auch gut tun, nur hab ich sooooviel Schiß davor, dass ich nur heulen kann. Vielleicht ist es später mal dran.
    Das Lied das Du hier eingestellt hast: mad world, gefällt mir schon lange sehr gut und es ist einfach wunderschön!!!
    Ich werd bei Dir weiter mitlesen und wünsche Dir auch viel Kraft und einen hellen inneren Leuchtturm zur Orientierung!
    Liebste Grüße aus München :-)))

    • Hallo Geli,
      vielen Dank auch für Deinen Kommentar! Ich habe mich in Deinem Blog sehr häufig wiedererkannt. An ein, zwei Stellen habe ich gedacht: Ähem, das hab jetzt aber nicht ich geschrieben, oder? ;-)
      Meine Körpertherapie wird leider nicht von der Kasse übernommen. Im Moment ist es mir möglich, sie selbst zu finanzieren, und ich weiß, dass das ein großes Glück ist. Ich wünsche Dir, dass Du, wenn Du bereit dazu bist, ebenfalls eine Möglichkeit finden wirst. Im Vorfeld hatte ich keine Angst davor … Was aber in erster Linie daran liegt, dass ich mich häufig selbst überschätze.
      Alles Gute Dir! Ich hoffe wir lesen uns – hier oder bei Dir.
      Maya

  2. Dann genieße es einfach, dass Du Dir das im Moment selbst bezahlen kannst! Vor 2 Jahren hab ich das auch gemacht, eine Thera selbst bezahlt, war aber nur kurz, trotzdem enorm hilfreich ;)
    Ich fand schon eine Ergotherapeutin, die das dann so über Kasse abrechnen kann und sich gut mit Trauma auskennt, werde mir das noch aufheben, wenn ich wieder in der Pause bin, die ja 2 Jahre dauert, bis wieder eine neue T bezahlt wird.
    Im übrigen erscheine ich den anderen auch sehr kompetent (ich hab immer viel mit meinem Verstand ausgeglichen) und wurde in der Tagesklinik 2x als Ärztin vermutet :-)

    Liebe Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s